FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Platz buchen ?
Wir legen viel Wert auf einen vorheriges, persönliches Kennenlerngespräch mit Hund in der Pension.
Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin mit uns.
Anschließend können Sie sich online über unsere Homepage anmelden und den Pflegeplatz reservieren.



Kann ich den bereits gebuchten Pensionsaufenthalt umbuchen ?  

Sie können einen Umbuchungswunsch per Email oder WhatsApp anfragen. 
Eine telefonische Umbuchung ist nicht möglich.

 

Warum gibt es nur begrenzte Zeiträume zum Bringen und Abholen ?

Wenn ein Hund geht oder ein neuer Hund kommt, ist dies immer eine aufregende Sache für unsere Pflegetiere.
Bedenken Sie, dass kein Hund es daheim gewohnt ist, den ganzen Tag über wechselnden Besuch zu erhalten.
Um Stress und Überforderung zu vermeiden, benötigen unsere Pflegehunde auch ausgedehnte Ruhezeiten.
Daher haben wir uns für zeitlich begrenzte Bring- und Abholzeiten entschieden. 

 

 

Zu welchen Uhrzeiten kann ich mein Tier bringen oder abholen ? 

09:00 09:30 10:00 10:30
17:30 18:00 18:30 19:00

Bitte vereinbaren Sie immer einen festen Termin zum Bringen und Abholen.
Zu der von Ihnen gewählten Uhrzeit wird ein Tierpfleger bereitstehen und Sie in Empfang nehmen. 

 

Wie kann ich die bereits ausgewählten Uhrzeiten ändern ?
Die Termine zum Bringen oder Abholen können Sie jederzeit per Email oder WhatsApp ändern.
Eine Änderung am Telefon ist nicht möglich.


Kann ich mein Tier auch sonntags bringen oder abholen ?
Sonntags ist keine Annahme oder Abholung möglich.
Selbstverständlich wird Ihr Tier aber auch am Sonntag umfassend betreut und versorgt.


Hat die Tierpension an Feiertagen geöffnet ?
Die Tierpension hat feiertags grundsätzlich geöffnet.
Dies gilt nur soweit der Feiertag nicht auf einen Sonntag fällt.


Bekomme ich Geld erstattet, wenn ich meinen Hund früher abhole ?

Da der von Ihnen gebuchte Zeitraum verbindlich für Ihr Tier reserviert wurde,
kann bei einer vorzeitigen Abholung kein Geld zurück erstattet werden.


Kann auch ein Bekannter mein Tier bringen / abholen ?
Ihr Tier kann auch von einer anderen Person gebracht oder abgeholt werden.
Darüber müssen Sie uns aber vorher schriftlich informieren.
Grundsätzlich werden Tiere sonst nur an den Besitzer herausgegeben.


Kann ich mit Karte zahlen ?
In der Tierpension ist ausschließlich die Zahlung mit Bargeld möglich.


Was ist der "WhatsApp Urlaubsservice“ ?
Gerne können Sie uns im Urlaub per WhatsApp oder auch Email kontaktieren
und sich nach Ihrem Tier erkundigen. Wir schreiben Ihnen gerne zurück.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass tägliches nachfragen den Rahmen dieses Service sprengen.


Ist ein Eingewöhnungsaufenthalt / Probeaufenthalt sinnvoll ?
Wir empfehlen vor einem längeren Urlaub einen Eingewöhnungsaufenthalt von mindestens 2 Tagen.
Ihr Hund hat dann schon einmal die Möglichkeit den Tagesablauf mit uns kennen zulernen und Ihr Liebling weis
anschließend das er auch wieder abgeholt wird.
Solch ein Aufenthalt ist eine normale Buchung, die Sie über unsere Homepage durchführen können. 

 

Bekomme ich Bilder meines Tiers per Whatsapp ?

Mancher Kunde wünscht sich ein Bild seines Lieblings, während er im Urlaub ist. 

Leider ginge die Zeit ein gutes Foto zu machen, jedes Mal von der eigentlichen 

Spiel- und Pflegezeit ab. Daher bietet die Tierpension keinen Bilderservice an.


Tierschutzaktion "Mit Bildern helfen – Wir machen mit! "

Unsere Tierpfleger bieten an, in ihrer Freizeit Bilder für Sie in Verbindung mit einer Spende an TASSO e.V. zu machen.

 

Was ist TASSO ?

 

TASSO schützt Hunde und Katzen im Vermisstenfall vor dem endgültigen Verschwinden.

Das ist die zentrale Aufgabe des Haustierregisters von der Tierschutzorganisation TASSO e.V.

Die Tierschutzorganisation TASSO finanziert sich durch Spenden.

Nur durch Ihre Hilfe ist es zum Beispiel möglich, dass alle acht Minuten ein vermisstes Tier dank TASSO zurück in seinem sicheren Zuhause ist.

 

Und so funktioniert es:

Sie spenden 20 € direkt an TASSO e.V. und schicken uns den Email- Beleg per Email oder WhatsApp.

Sie erhalten von TASSO immer umgehend eine Bestätigung Ihrer Spende per Email. 

Anschließend schicken wir Ihnen ein Bild Ihres Lieblings ( 1 Spende = 1 Bild ).

 

Adresse:  www.tasso.net

 


Kann ich eigenes Futter mitbringen ?
Sie können gerne auch eigenes Futter mitgeben.
Wählen Sie eine geeignete, stabile Futterkiste / Tonne und beschriften Sie diese mit Ihrem Nachnamen.
Bitte geben Sie eine für den Zeitraum angemessene Futtermenge mit (z. B. kein ganzer Futtersack für drei Tage).


Ist das Futter bereits im Preis enthalten ?
Ja, Trockenfutter von Eukanuba ist im Preis enthalten.


Wird auch gebarft ?
Sie können gerne Ihr eigenes Barf mitbringen oder Barf durch uns beziehen. 


Ist auch Spezial - Futter inklusive ?
Nein, spezielles Futter wie z.B. Nierendiätfutter müssen Sie mitgeben.


Ich habe etwas in der Tierpension vergessen. Was nun ?
Achten Sie bitte darauf, selbst mitgebrachtes Zubehör wie z.B. Futter, Leinen, Halsbänder etc.
beim Abholen Ihres Tieres wieder mitzunehmen. Das Nachsenden per Post ist leider nicht möglich.
Sollten Sie trotzdem Mal etwas bei uns vergessen, können Sie es zeitnah in unserer Tierarztpraxis abholen.

 

Meine Hündin ist läufig. Kann sie trotzdem kommen ? 
Bitten informieren Sie uns spätestens 24 Stunden vor Aufenthaltsbeginn schriftlich, 
falls Ihre Hündin läufig sein sollte. Es wird ein erhöhter Tagespreis berechnet (siehe Preisliste). 
Wird diese Frist nicht eingehalten, ist die Aufnahme der Hündin unter Umständen nicht möglich.


Halsband oder Brustgeschirr. Was soll ich lieber mitgeben ?
Bitte geben Sie das mit was Ihr Hund gewohnt ist.
Sollte Ihr Hund eher scheu sein oder sich gelegentlich aus seinem Halsband winden
empfehlen wir dringend ein Sicherheitsgeschirr anzuziehen.
Bei einem Sicherheitsgeschirr geht zusätzlich ein zweiter Gurt um den Bauch.


Mein Hund benötigt eine medizinische Versorgung während des Aufenthalts. Ist dies möglich ?
Da wir auch eine Tierarztpraxis sind, ist eine medizinische Versorgung
Ihres Tieres im Regelfall kein Problem. Sprechen Sie uns einfach darauf an.


Wie lange ist die Impfung meines Hundes wirksam ?
Es gibt verschiedene Impfstoffe mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer. 
Wir richten uns nach dem, was Ihr Tierarzt als Gültigkeitsdauer "Gültig bis" eingetragen hat. 
Sollte nur ein Impfdatum aber keine Angabe vor Gültigkeitsdauer eingetragen sein,
gehen wir grundsätzlich von einer Gültigkeitsdauer von einem Jahr aus. 


Der Impfschutz meines Tiers ist abgelaufen. Reicht eine „Auffrischung“ in der Tierpension ?
Wir nehmen ausschließlich Tiere mit einem aktuell gültigen Impfschutz auf.
Auffrischungsimpfungen können nur durchgeführt werden,
wenn der aktuelle Impfschutz noch nicht komplett abgelaufen ist.


Benötigt jedes Tier einen Floh- und Zeckenschutz ?
Zum vorbeugenden Schutz aller Tiere und Tierhalter
benötigt jedes Tier einen Schutz gegen Flöhe und Zecken.
Es sind ausschließlich Produkte, die bei einem Tierarzt erworben wurden zugelassen.


Mein Hund benötigt regelmäßig Medikamente. Muss ich etwas beachten ?
Bitte geben Sie nur so viele Tabletten mit, wie Ihr Hund während der Aufenthaltsdauer benötigt.
Legen Sie unbedingt einen Dosierungsplan mit Ihrem Namen dazu.


Mein Hund hat nachdem ich ihn abgeholt habe erst einmal den ganzen Tag geschlafen. 
Muss ich mir Sorgen machen?
Nein, dass kann vorkommen und ist völlig normal.
Ihr Hund hat in der Tierpension in der Regel deutlich mehr Bewegung und Spielzeiten als zuhause. 
Dadurch kann es sein das er nach dem Aufenthalt erst einmal platt ist und sich ausschlafen muss. 
Wir freuen uns, wenn sich unsere Gasthunde „auspowern“ und viel miteinander spielen.
Dies beugt Heimweh vor und den Hunden macht es sichtlich viel Spaß.


Wird mit meinem Hund auch Gassi gegangen ?
Wir gehen zwei Mal täglich mit den Hunden auf unseren 2000 m² großen Hundeplatz.
In der Regel gründen wir Spielgruppen in denen die Hunde 30 – 45 Minuten 
unter Aufsicht miteinander spielen und rennen können.



Wird es den Hunden im Sommer nicht zu warm ?
Wir haben beim Bau der Pension speziell darauf geachtet,
dass im Sommer in den Häusern ein angenehm kühles Klima herrscht.
Der Bau aus mit Naturlehm verfüllten Steinen ermöglicht eine passive Kühlung.
Bei hohen Außentemperaturen legen sich die Hunde nicht in den Schatten,
sondern gehen in die Häuser da es dort kühler ist.


Sind die Häuser im Winter beheizt ?
Alle Häuser sind im Winter auf mindestens 20 °C beheizt.
Wir heizen mit Infrarot und / oder Fußbodenheizung.